Neumond-Zyklus 2015


Das Leben ist ein ständiger Zyklus von Werden, Vergehen und Wiederwerden... Zum Beispiel die Mondphasen, die ca. alle 28 Tage einen Zyklus durchlaufen, vom Voll- über den Halb- zum Neumond und zurück über den Halb- zum Vollmond und wieder von vorne. 

Der Neumond, so heißt es, steht für Verweilen, Innenschau und Neubeginn. Mit dem Neumond haben wir also alle ca. 28 Tage die Möglichkeit, eine kurze Pause zu machen, nach innen zu schauen - sozusagen Inventur zu halten -, gezielt unbrauchbares Altes loszulassen und Neues einzuladen. 

 

2015 biete ich jeden Neumond ein schamanisches Abendseminar an, um diesem Zyklus des Werdens, Vergehens und Wiederwerdens bewusst nachzuspüren, einmal im Monat einen Abend für Reflexion und Neubeginn jeder Art zu bieten.

 

Schamanisches Reisen in Trance ist ein ganz besonderes Erlebnis. Sandra Ingerman nennt manche schamanischen Reisen sogar lebensverändernd (was ich nur bestätigen kann). In der Gruppe reist es sich oft noch intensiver, weil die Energie der Gruppe die Reiseerfahrung der Einzelnen stärkt. Und weil es manchmal sehr kraftvoll ist, die Erfahrungen der Reise in einer Gruppe zu teilen. 

 

Ich begleite euch durch diesen kraftvollen Reiseabend mit Trommeln, Rasseln, schamanischer Trancereise und Austausch in der kleinen Gruppe.

Eine wunderbare Auszeit für euch selbst!

 

Preis: 25-50,- Euro nach Selbsteinschätzung 

 

> Termine & Orte    > Anmeldung   > Flyer


Jeden Neumond gibt es einen Eintrag in meinem > Blog.