Von der Fülle in die Fülle


Übergänge sind sehr wichtige Phasen in unserem Leben, egal, ob es einmalige Lebensphasenübergänge sind oder regelmäßige Übergänge wie Jahreszeitenwechsel: Sie bieten uns die Chance, in uns zu gehen und zu schauen, was wir erlebt haben, was wir daraus gelernt haben und wie wir all die Erfahrungen in unserer nächsten Phase integrieren können. Wir können dadurch Altes, das wir nicht mehr brauchen, loslassen und unsere Fülle des Sommers in den Herbst mittragen, die Erntezeit des Herbstes genauso wie die Vorbereitungen in die ruhigere Zeit des Winters bewusster wahrnehmen und genießen und so von der Fülle in die Fülle gehen!


Wir werden in einer kleinen Gruppe im Kreis, in schamanischen Reisen, mit der Kraft der Trommeln und mit Malen Nichtmehrgebrauchtes loslassen, unsere eigene Fülle finden, und lernen, sie in der nächsten (Lebens-/Jahreszeiten-)Phase so richtig auszuleben und zu genießen.


Termine & Orte: zuletzt angeboten am 4. September 2009, derzeit buchbar als > Seminar on demand